Syrien, das vergessene Land

ISBN-13: 978-3-03723-132-6

1. Auflage, 2014
40 Seiten, PB
148x210mm.
Mohamed Abdel Aziz (Deutsche Fassung)
Nazmi Bakri (Arabischer Text)

Ungehörte Schreie
Gedichte, Deutsch-Arabisch

Die Heimat ist wie die Mutter. Wer von uns liebt nicht seine Mutter?! Syrien ist die Mutter, die mit ِEntsetzen ihre Kinder sieht. Sie weiss nicht, wen sie retten und wen sie opfern soll? Wie soll sie ihren ungerechten Sohn bestrafen? Wie kann sie ihren unschuldigen Sohn retten? Die Brüder von gestern sind heute erbitterte Feinde. Gestern war die Erde unser Bett und der Himmel unsere Decke... Heute ist die Erde in Syrien eng geworden. Die Heimat gehört nicht nur einer Person. Syrien ist kostbar und ist die Heimat für alle Syrer. Syrien ist unsere Liebe... unsere Vergangenheit... unsere Gegenwart... und unsere Zukunft. Der Jasmin von Syrien ist das Symbol unserer Reinheit und ihre Oliven sind das Zeichen unserer Güte und Freundlichkeit. Bitte, Syrer, verbrennt Syrien nicht wegen Machtinteressen! Syrien wird seine und unsere Wunden heilen und stärker und schöner denn je wiederauferstehen.

isbn: ISBN-13: 978-3-03723-132-6 1. Auflage, 2014 40 Seiten, PB 148x210mm. Mohamed Abdel Aziz (Deutsche Fassung) Nazmi Bakri (Arabischer Text)

Preis: CHF 10.00

Shipping:CHF 0.00

Loading Updating cart...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, interessierten sich auch für