Tanzlieder aus Ägypten

ISBN-13: 978-3-908547-12-9
ISBN-10: 3-908547-12-1

1. Auflage, 2001
162 Seiten, PB
148x210mm
Dr. Mohamed Abdel Aziz

Lieder von Umm Kulthum und Andere
Texte in Deutsch, Arabisch und Phonetisch

Das Interesse am orientalischen Tanz wächst immer mehr. Vielen Menschen öffnet dieser Tanz eine neue Welt von Freude und Harmonie. Zahlreiche Schulen wurden überall in Europa und in den USA gegründet, um die zunehmende Nachfrage abzudecken. Auch viele meiner Schülerinnen, die an meiner Schule "DIWAN" in Zürich Arabisch lernen, interessieren sich für den orientalischen Tanz. Alle möchten wissen, was die Lieder bedeuten, nach denen sie im Tanzunterricht tanzen. Dies war für mich die Motivation, das Buch 'Tanzlieder aus Ägypten' zu schreiben. Dabei habe ich eine Serie der berühmtesten klassischen und modernen Tanzlieder von Umm Kulthum, Wardah, Amr Diab, Mustafa Qamar, Karem Mahmoud und Hakim ausgewählt. Es sind Lieder, zu welchen in den Tanzschulen von Anfängern und Fortgeschrittenen am meisten getanzt wird. Alle Lieder sind auf Arabisch, Deutsch und Phonetisch geschrieben. Das Verstehen der Texte der Tanzlieder ermöglicht der Tänzerin, sich im Einklang mit dem Inhalt des Liedes zu bewegen. Die Verknüpfung zwischen Gefühl und Bewegung wird durch das Verständnis der Bedeutung der Musik intensiviert und hervorgehoben. Und jede Tänzerin weiss, wie wichtig Gefühle und Emotionen im orientalischen Tanz sind. Das Buch eignet sich zudem als Begleitliteratur für Arabisch-Lernende. Denn jedes Lied kann als Lesestück benutzt werden. Einige Lieder von Umm Kulthum, die am meisten im orientalischen Tanz gebraucht werden, sind auch als Musik und in Arabischer Sprache auf CD erhältlich.

isbn: ISBN-13: 978-3-908547-12-9 ISBN-10: 3-908547-12-1 1. Auflage, 2001 162 Seiten, PB 148x210mm Dr. Mohamed Abdel Aziz

Preis: CHF 40.00

Shipping:CHF 0.00

Loading Updating cart...